Copy

Newsletter 05-2016                      
des Quartiersmanagement Sparrplatz

Liebe Leser*innen,

der Mai und Juni stand und steht im Zeichen zahlreicher Veranstaltungen. Wir wollen Sie an diesen Ereignissen und Eindrücken teilhaben lassen. Angefangen mit dem informativen und gleichzeitig ausgelassenen Tag der Städtebauförderung am 21. Mai, wurde am 27. Mai gleich weiter gefeiert - das europaweite Fest der Nachbarn.

Am 1. Juni konnte uns die Fundraising-Expertin Kerstin Falk (WIR GESTALTEN e.V.) im Rahmen der Inforeihe Verstetigung wichtige Hinweise zum Thema Projektförderung geben und glaubhaft vermitteln, dass dieser Aufgabenbereich Spaß macht. Am 5. Juni wurde es dann sportlich, denn beim Familiensportfest stand Bewegung ganz hoch im Kurs. Aber auch der Sprengelpark profitierte mit einer im Programm befindlichen Gießaktion davon. Das nächste Ereignis steht auch schon vor der Tür: die 2. Lange Nacht im Sprengelkiez. 23 Akteur*innen sind am 17 Juni dabei. Wir freuen uns schon auf das bunte Programm und zahlreiche Besucher*innen.


Außerdem ist eine neue Ausgabe des Kiezboten erschienen. Wie immer mit zahlreichen Neuigkeiten von und für Menschen aus dem Kiez.

So liegen nun zwei ereignisreiche Monate mit einem neuen, mittlerweile gut eingespieltem Team hinter uns. Wir freuen uns auf den Sommer im Sprengelkiez und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Ihr QM-Team

Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter im Webbrowser ansehen möchten.
Der Tag der Städtebauförderung fand dieses Jahr bundesweit zum zweiten Mal statt. Im Sprengelkiez wurde dieser Tag am Pekinger Platz begangen. Mit dabei waren der Runde Tisch Sprengelkiez, die Konfliktagentur, die Bürgerredaktion vom Kiezboten und das Quartiersmanagement-Team Sparrplatz, die Interessierte über ihre Arbeit im Kiez informierten und einluden, mitzumachen. Zudem gab es zwei musikalische Angebote und die 1. Sprengelspiele am Nordufer, welche den Tag, gepaart mit dem schönen Wetter, zu einem gehaltvollen und gleichzeitig entspannten Erlebnis machten. Weitere Eindrücke
Das "Fest der Nachbarn" wird europaweit immer am letzten Freitag im Mai gefeiert und fand 1999 das erste Mal in Paris statt. Auch die Menschen im Sprengelkiez feierten ihre Nachbarschaft. Im SprengelHaus gab es ein vielfältiges Programm aus Kunst, Kultur und Kulinarischem. Fest
Die Informationsreihe Verstetigung bereitet die Menschen aus dem Kiez darauf vor, dass das QM Sparrplatz am Ende des Jahres verstetigt wird. Diesmal weihte uns Kerstin Falk (WIR GESTALTEN e.V.) über Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten ein. Ein sehr informativer Abend, der zeigte, dass Fundraising Spaß macht. Fundraising leicht gemacht
Beim Familiensportfest warteten zwölf Sportstationen auf das junge Publikum. Akteur*innen aus dem Kiez forderten die Kinder heraus, unterschiedlichste Bewegungsarten auszuprobieren. Wer durchhielt, wurde mit einer Medaille belohnt. Zu den Leibesübungen
Die Lange Nacht im Sprengelkiez geht am 17. Juni in die zweite Runde. Es beteiligen sich diesmal 23 Akteur*innen aus den Bereichen Bewegung, Familie, Kunst und Kultur sowie Nachbarschaftsangebote. Ein buntes Programm, bei dem viele Geschmäcker und Bedürfnisse auf ihre Kosten kommen Reinschnuppern.
 
Am 18. Juni wird im Rahmen des 3. Internationalen Tages der Mediation ein Workshop in der Konfliktagentur im Sprengelkiez stattfinden. Workshop


 

SprengelKiez-Termine für Juni und Juli 2016
  • jeden Dienstag // Familiencafé, 14 bis 17 Uhr, Wir Gestalten e. V., Baptistengemeinde, Müllerstraße 14a
  • jeden Dienstag // Afro Arobic, 18 bis 19.15 Uhr, SprengelHaus, Gymnastiksaal, Sprengelstraße 15
  • jeden Mittwoch // Raketengig (Livemusik mit unterschiedlichen Interpret*innen) ab 20 h, Intergalaktischer Kulturverein, Sprengelstraße 15, 2. HH, EG rechts
  • 16.06. // Bürgerredaktions-Frühstück, 10 Uhr, Nachbarschaftsladen, Sprengelstraße 15
  • 20.07.// Bürgerredaktions-Frühstück, 10 Uhr, Nachbarschaftsladen, Sprengelstraße 15
  • 25.06. // Runder Tisch SprengelKiez, 18.30 bis 20.30 Uhr, SprengelHaus, 2.OG, HH, Sprengelstraße 15
  • 27.07. // Runder Tisch SprengelKiez, 18.30 bis 20.30 Uhr, SprengelHaus, 2.OG, HH, Sprengelstraße 15
Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Kalender unter der Rubrik ANGEBOTE UND VERANSTALTUNGEN:
Hier können Sie auch selbst Veranstaltungen und Termine eintragen.
Für eine schnelle Freischaltung senden Sie bitte danach einen kurzen Hinweis an redaktion[at]sparrplatz-quartier[.]de.

Unsere Kiezzeitschrift Dein Kiezbote freut sich ebenfalls über Terminhinweise zur Veröffentlichung in den Printausgaben und auf kiezbote.org. Einfach eine E-Mail an: redaktion[at]kiezbote[.]org!

Aktuelle Ausschreibungen, Wettbewerbe und Informationen zu Fördertöpfen
Die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin lobt erneut einen Preis in Höhe von bis zu 2.000,00 € für erfolgreiche Projekte und Initiativen zur Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern aus. Frist: 24. Juni
Wie in den letzten Jahren gibt es auch in diesem Jahr wieder die Jugendjury Mitte. Hier können Kinder- und Jugendgruppen für eigene Ideen bis zu 500,- € beantragen. Frist: 24. Juni
Halbzeit im Sprengelkiezfonds 2016: Die Hälfte des Topfs kann noch für die Umsetzung Eurer Ideen im Kiez genutzt werden!
Frist: Mindestens eine Woche vor Projektbeginn
Besuchen Sie auch unsere Webseite unter der Rubrik FÖRDERMITTEL.
Copyright © 2016 L.I.S.T. GmbH, All rights reserved.
Fotos und Abbildungen: QM Sparrplatz, georg + georg
Sie haben sich für diesen Newsletter eingetragen, weil Sie sich für neue Nachrichten aus dem Programm Soziale Stadt im Quartier Sparrplatz interessieren. Sollten Sie sich von dieser Mail gestört fühlen, schreiben Sie uns oder rufen Sie  uns an.

Our mailing address is:
Impressum:
L.I.S.T. GmbH  
Quartiersmanagement  Sparrplatz 
Burgsdorfstraße 13a  
13353 Berlin   
Fon:(030)4660 61 90  
Fax:(030)4660 61 91  
http://www.sparrplatz-quartier.de/     

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg  
HRB 31008  
Geschäftsführerin: Susanne Walz

Redaktion:
Magdalene Loda
Telefon: 030 - 46 98 74 64
redaktion[at]sparrplatz-quartier[.]de

Herausgeber:
Quartiersmanagement Sparrplatz im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Quartiersmanagement Sparrplatz · Burgsdorfstraße 13a · Berlin 13353 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp