Copy

Newsletter 09-2016                     
des Quartiersmanagement Sparrplatz

Liebe Leser*innen,

die Vorbereitungen für den 5. Markt der Ideen und die Verabschiedung des Quartiersmanagemement Sparrplatz am 17. November 2016 im Nachbarschaftsladen des SprengelHauses (Sprengelstraße 15, 13353 Berlin) sind im vollen Gange. Um unsere Suche-Biete-Wand auch bei diesem Markt der Ideen mit reichlich Gesprächsstoff zu füllen, benötigen wir noch Ihre Unterstützung. Uns haben schon einige Anmeldungen erreicht. Aber wir denken, es passen noch mehr Ideen in den Nachbarschaftsladen, deswegen haben wir die Anmeldefrist auf den 14. November verlängert.

Senden Sie uns einfach, wenn Sie dies noch nicht getan haben, Ihr Anmeldeformular an unsere E-Mail Adresse qm-sparrplatz@list-gmbh.de oder geben dieses direkt im Büro der Burgsdorfstraße 13 a während unserer Bürosprechzeiten ab. Diese sind dienstags und mittwochs von 9 - 18 Uhr.

Auch wenn uns Ihre Beteiligung am 5. Markt der Ideen und unserer Verabschiedung sehr am Herzen liegt, bietet das Leben im SprengelKiez natürlich laufend ein vielfältiges Angebot sich einzubringen, von dem wir Ihnen in diesem Newsletter auch berichten möchten. 
 
In diesem Sinne, wir freuen uns auf Sie am 17. November und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr QM-Team

Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter im Webbrowser ansehen möchten.
Eine neue Ausstellung im August Bebel Institut verhandelt die Frage barocker Stadtgestaltung im 21. Jahrhundert. Ansehen!
KULTUR KOSTET! Denn auch wenn sie Spaß machen kann, steckt dahinter oftmals eine Menge Arbeit. Der Intergalaktische Kulturverein wird am 20.11. auf dieses Dilemma aufmerksam machen, dass für Kultur oftmals wenig Geld übrig bleibt und sammelt Spenden für die eigene Arbeit. Natürlich wird es auch ein reichhaltiges Kulturprogramm geben. Hingehen!
Wenn wir schon beim Thema Geld sind...der Sprengelkiezfonds ist noch nicht voll ausgeschöpft! Sie haben also noch die Möglichkeit, Anträge für  Projekte im Jahr 2016 bei der Vergabejury einzureichen Stift gespitzt!
Aktuell werden mittels einer Arbeitsgruppe aus Verwaltung, Politik und Bürgerschaft Leitlinien für eine gute Bürgerbeteiligung entwickelt. Auch wenn die Gruppe schon gesetzt ist, gibt es für jede*n Interessierte*n noch die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen zu guter Bürgerbeteiligung einzubringen. Beteiligen!
Durch die Neuwahl des Abgeordnetenhauses wird auch der Frauenbeirat neu konstituiert. So sucht das Bezirksamt Mitte Frauen, die in dem Bezirk Mitte arbeiten und/ oder leben und sich ehrenamtlich für die Belange der Frauen im Bezirk einsetzen möchten.  Beteiligen!
Und nochmal zur Erinnerung: Die Öffentlichkeitsarbeit für den Sprengelkiez wird ab 2017 durch den Weggang des Quartiersmanagements nicht mehr von uns gestaltet werden, sondern durch Bewohner*innen aus dem Kiez getragen. Wir werden für diesen Zweck ihre E-Mail-Adressen an einen Vertreter des Runden Tisch Sprengelkiez weiterreichen, der die Datenbestimmungen natürlich einhält. So können Sie weiter informiert werden, was im Sprengelkiez los ist. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie bis zum 15.12. widersprechen. Dann löschen wir Ihre E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler. Dafür können Sie uns einfach eine E-Mail an qm-sparrplatz@list-gmbh.de schreiben.

Copyright © 2016 L.I.S.T. GmbH, All rights reserved.
Fotos und Abbildungen: Quartiersmanagement Sparrplatz, Pixabay, Bezirksamt Mitte, August Bebel Institut, Intergalaktischer Kulturverein
Sie haben sich für diesen Newsletter eingetragen, weil Sie sich für neue Nachrichten aus dem Programm Soziale Stadt im Quartier Sparrplatz interessieren. Sollten Sie sich von dieser Mail gestört fühlen, schreiben Sie uns oder rufen Sie  uns an.

Our mailing address is:
Impressum:
L.I.S.T. GmbH  
Quartiersmanagement  Sparrplatz 
Burgsdorfstraße 13a  
13353 Berlin   
Fon:(030)4660 61 90  
Fax:(030)4660 61 91  
http://www.sparrplatz-quartier.de/     

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg  
HRB 31008  
Geschäftsführerin: Susanne Walz

USt-IdNr. DE136782465

Redaktion:
Magdalene Loda
Telefon: 030 - 46 98 74 64
redaktion[at]sparrplatz-quartier[.]de

Herausgeber:
Quartiersmanagement Sparrplatz im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Quartiersmanagement Sparrplatz · Burgsdorfstraße 13a · Berlin 13353 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp