Copy

CES-Neuheiten im Überblick
Technik - Bei der Elektronik-Messe CES in Las Vegas gibt’s jede Menge Foto-Neuheiten, so zum Beispiel die Nikon D5. Wer nicht den Überblick verlieren will, schaut ins CES-Special von dpreview.com

 

180’000 Bilder auf einen Blick

Archiv - Die New York Public Library hat mehr als 180’000 Bilder zur freien Nutzung ins Netz gestellt, darunter Karten, Handschriften und Fotos. In einer Ansicht kann man sich alle im Überblick anschauen. “The Atlantic” hat aus einer alten Fotostrecke von der Fifth Avenue in New York und aktuellen Google-Streetview-Bildern eine Damals-Heute-Serie gebaut.

 

Affe ohne Urheberrecht

Tiere - Der indonesische Affe Naruto hat es geschafft, ein Selfie von sich zu machen. Die Tierschutz-Organisation Peta hat daraufhin eine Copyright-Klage im Namen des Affen eingereicht - und ist damit nun gescheitert. Doch auch der Kamerabesitzer ging leer aus. Mehr dazu bei Spiegel Online.  

 

 

Entschleunigung mit nassen Platten

Analog - Bei Kwerfeldein gibt Christian Klant eine Einführung in das Kollodium-Nassplattenverfahren. Wer gerne mit Flaschen, Gläsern, Schalen und viel Zeit arbeitet, guckt hier.

 

Schönheit liegt in Unterschieden

Portraits - “In den vergangenen zwei Jahren bin ich um die Welt gereist und habe Hunderte Frauen in verschiedenen Umgebungen fotografiert. Mein Ziel ist es, zu zeigen, dass Schönheit in unseren Unterschieden liegt, nicht in Trends, Geld oder Rasse.” Mit diesen Worten erklärt Mihaela Noroc ihre Fotoserie, aufgenommen in mehr als 45 Ländern - zu sehen bei boredpanda.

 

Aus Kriegsfotos werden Friedenszeichen

Konflikt - Die Kämpfe im Jemen überschatten das Leben von Saba Jallas - doch damit will sie sich nicht abfinden. Sie verwandelt Fotos von Explosionen in Kunstwerke des Friedens. ze.tt zeigt ihre Bilder und hat mit ihr gesprochen.  

 
 

- Links ausgewählt von Timo & Katja -